Presse - Seite 2

Ergebnis: 2 von 16
31.07.2022

Was das neue Theaterfestival im Plauener Komturhof zu bieten hat

Musikalisch, satirisch und komödiantisch geht es zu beim 1. Sommertheater-Festival in der Plauener Innenstadt. Die Details wurden jetzt bekanntgegeben.
 

Zum ersten Mal veranstaltet der Komturhof-Verein im August ein Sommer-Theaterfestival. "Das soll unser Beitrag zur kulturellen Ausgestaltung der 900 Jahre Plauen-Feierlichkeiten sein", so Vereinschefin Claudia Wolfram.


Den Auftakt zum vierwöchigen Theaterfestival können die Besucher mit dem höchst musikalischen Komödianten-Duo Stellmäcke & Müller am Freitag, 5. August, 19.30 Uhr im Konventgebäude erleben.

Unter dem Motto "Theater in Familie" ist am Samstag (6. August, 19.30 Uhr) und Sonntag (7. August, 16 Uhr) das Weißenburger Luna-Theater zu Gast. Am Samstag wird eine witzige Familienkomödie namens "Runter zum Fluss" gespielt und Sonntag wendet man sich an die ganze Familie mit dem Kinderstück "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" von Michael Ende. Die Besucher werden mitgenommen auf eine spannende Zugfahrt ins "Land der Drachen". Zu dieser Veranstaltung genießen Kinder bis zwölf Jahre Eintritt zum halben Ticketpreis.
 

"Theater zum Lachen" gibt es am zweiten August-Wochenende. "Lügen und andere Wahrheiten" wird dabei der streitbare Kabarettist Uli Masuth am 12. August, 19.30 Uhr verbreiten - in einem bittersüßen Kabarettabend. Am Samstag/Sonntag, 13. und 14. August, ist dann das renommierte Leipziger Kabarett Sanftwut zu Gast im Komturhof der Spitzenstadt. "Säggsisch und de innerdeutsche Entwigglung" thematisiert dabei am Samstagabend "Die Ändertainerin" Annekatrin Michler ab 19.30 Uhr. Am Sonntag, um 16 Uhr, lädt dann Roy Reinker ein - mit seinem Programm "Hör auf Dein Bauchgefühl". Dabei kann es gut sein, dass Bauchredner gern im Dialog mit sich selbst sind - schließlich redet man ja gern mit Menschen, die man wirklich mag.
 

Das dritte August-Wochenende bietet Musik und Spiel - unter dem Motto "Theater mit Musik" ist das Chemnitzer Trio Quijote mit dem Programm "Canto General - Der große Gesang" zu Gast - basierend auf Texten von Pablo Neruda und mit Klängen von Mikis Theodorakis unterlegt. Tags darauf sind um 18 Uhr "Nachrichten aus der Küche des Weltgeists" zu erleben, die Sabine Kühnrich und Ludwig Streng als musikalisch-literarisches Feuerwerk zu Texten des höchst umstrittenen Schriftstellers Peter Hacks am 21. August auf die Bühne bringen.
 

"Theater aus der Region" beschließt das opulente Festival am letzten Wochenende. Das Plauener Hangtheater geht am 27. August, um 19.30 Uhr auf die Jagd nach der Bestie von London - in seinem Stück "Dr. Jekyll & Misses Hyde". Zum Abschluss geht es noch einmal ans Zwerchfell der Besucher, denn am 28. August ist 18 Uhr das Kottengrüner Trämpele zu Gast. Der Ticketvorverkauf läuft über die Tourist-Info. (fp)

Seite 2

Hinweis

Unsere Eintrittskarte(n) erhalten Sie im Vorverkauf  in der Tourist-Information Plauen.

Für Gruppen und Besucher bieten wir Führungen und Vorträge nach terminlicher Anfrage unter den im Kontakt genannten Adressen per E-Mail oder telefonisch an.

Aktuelles Wetter

  • Externe Karten wurden blockiert!
    Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr darüber in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Infos
    Es wurden scheinbar nicht alle benötigten Cookies akzeptiert. Über den Button gelangt man erneut zu den "Cookie-Einstellungen".

User Online

  • Besucher jetzt: 4
  • Besucher heute: 15
  • Besucher gestern: 105
  • Besucher gesamt: 104.800