Rundschreiben an die Mitglieder September 2013

Mitglieder – Information

Liebe Mitglieder,

hier mal in Kurzform das Allerneueste vom Vorstand des Fördervereins Komturhof.

Am 08. September 2013 findet der „Tag des offenen Denkmals“ in Sachsen statt.
Das Motto in diesem Jahr heißt: – Unbequeme Denkmale -.

Musikalisch wird der Tag um 11.00 Uhr mit der Band „Net so laut“ eröffnet.
In der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr findet Buntes Treiben am und im Komturhof für Groß und Klein statt. Es wird Interessantes zur Geschichte des Konventsgebäudes und der Elsteraue geben, verschiedene Animationen und der Pferdehof Hermann von Neundorf wird vor Ort sein.
Für Essen und Trinken sorgt die Fleischerei Trommer aus Plauen.
Alle Mitglieder sind natürlich herzlich eingeladen.

Nach zahlreichen Bemühungen des Vorstandes mit den dafür verantwortlichen Institutionen wie Oberste Denkmalbehörde Dresden, Obere Denkmalbehörde Chemnitz und den dafür zuständigen Ämtern in Plauen ist es nun endlich soweit, dass im Konventsgebäude in diesem Jahr weiter gebaut wird, nachdem 2012 keine Bewilligung erfolgte.

Am 27. August erfolgte zum Ablauf des Baugeschehens eine Bauanlaufberatung mit allen beteiligten Firmen für den Einbau der Fenster, Türen und Dachbalken, bei der auch der Vorstand des Fördervereins anwesend war.
Nach derzeitiger Planung sollen die Arbeiten Ende Oktober abgeschlossen sein, so dass wir im Winter bessere Bedingungen für einen Weihnachtsmarkt (7. und 8. Dezember 2013) haben werden.
Der Einbau des Fußbodens kann in diesem Jahr nur realisiert werden, wenn durch Nichtabruf von Fördermitteln Spielräume entstehen, ansonsten müssen wir auf die Bewilligung im Jahr 2014 hoffen.

Eine Mitgliederversammlung wird es im Herbst geben. Einladung erfolgen wie immer separat.

Mit freundlichen Grüßen

Renate Wünsche und Christian Pöllmann

Plauen, den 1. September 2013

Getagged mit: , , , , , ,