Kugelwindlichter an Komturhof übergeben

Übergabe an den Komturhof

 

Die „Produktionsschule im Vogtland“, ein ESF gefördertes Projekt für sozial benachteiligte Jugendliche des Vogtlandes hat 8 große Kugelwindlichter für den Förderverein Komturhof Plauen angefertigt. Vor allem die Schülerin Emilie Müller hat in Zusammenarbeit mit ihrer Werkstattpädagogin Hannelore Kneisel viel Liebe und Arbeit in diese kreativen Keramikteile gesteckt, damit sie auch zum Ambiente des alten Konventsgebäudes passen.

Produktionsschulleiterin Maja Heinrich ist sehr stolz, diese an den Verein zusammen mit der Schülerin übergeben zu können und somit einen kleinen Beitrag für die Gestaltung des altehrwürdigen Hauses zu leisten.

 

Am kommenden Wochenende zu unserem Weihnachtsmarkt im Komturhof können die Kugelwindlichter von den Besuchern bestaunt werden.